Wichtige Steuertermine 4. Quartal 2023

05.09.2023

Wir haben für Sie die wichtigsten Steuertermine übersichtlich aufbereitet.

Datum

Was?

So 01.10.23

Beginn der Anspruchsverzinsung für Nachzahlungen Einkommen- und Körperschaftsteuer für 2022

 

Beginn der Umsatzsteuerzinsen für Nachzahlungen Umsatzsteuer für 2022

Mo 02.10.23

Meldung und Bezahlung Umsatzsteuer Einfuhr-Versandhandelsumsätze bis 150 Euro (Import-One-Stop-Shop IOSS) für August

 

Zusammenfassende Meldung für August

Fr 13.10.23

Intrastatmeldung für September

Mo 16.10.23

Umsatzsteuer für August

 

Werbeabgabe für August

 

Meldung des grenzüberschreitenden Dienstleistungsverkehrs für das 3. Quartal (Fristverlängerung möglich)

 

Lohnabgaben für September

Di 31.10.23

Meldung und Bezahlung Umsatzsteuer EU-Dienstleistungen und innergemeinschaftliche Versandhandelsumsätze (EU-OSS und Nicht-EU-OSS) für das 3. Quartal

 

Meldung und Bezahlung Umsatzsteuer Einfuhr-Versandhandelsumsätze bis 150 Euro (Import-One-Stop-Shop IOSS) für September

 

Zusammenfassende Meldung für September bzw. 3. Quartal

Mi 15.11.23

Einkommen- und Körperschaftsteuer-Vorauszahlungen für das 4. Quartal

 

Umsatzsteuer für September bzw. 3. Quartal

 

Werbeabgabe für September

 

Kammerumlage für das 3. Quartal

 

Intrastatmeldung für Oktober

 

Lohnabgaben für Oktober

Do 30.11.23

Beiträge zur Sozialversicherung für Selbstständige für das 4. Quartal

 

Meldung und Bezahlung Umsatzsteuer Einfuhr-Versandhandelsumsätze bis 150 Euro (Import-One-Stop-Shop IOSS) für Oktober

 

Zusammenfassende Meldung für Oktober

Fr 15.12.23

Umsatzsteuer für Oktober

 

Werbeabgabe für Oktober

 

Intrastatmeldung für November

 

Lohnabgaben für November

So 31.12.23

„Alle Steuersparmöglichkeiten ausgenutzt?“ In einem unserer nächsten Newsletter erfahren Sie alle Steuertipps zum Jahreswechsel.

 

Letzte Chance für Abgrenzung Einkünfte für Berechnung Zuverdienst bei Bezug von Kinderbetreuungsgeld im Jahr 2021

 

Letzte Chance für Arbeitnehmerveranlagung 2018

 

Meldung an Gebietskrankenkasse für jährliche Zahlung der Beiträge in die betriebliche Vorsorgekasse für geringfügig Beschäftigte

Weitere Artikel

Ausländische Kapitalerträge hinterzogen

Ausländische Kapitalerträge hinterzogen

Das Bundesfinanzgericht fällte im September 2023 ein hartes Urteil für nicht versteuerte Zinsen aus der Schweiz: Verjährung setzt erst nach 10 Jahren ein, weil das Gericht von Abgabenhinterziehung ausging.